ALFRED REINDL – FUSSBALLAKROBAT MIT WELTFORMAT

PRESSE INFO

Alfred Reindl ist eine Ausnahmeerscheinung im Weltfußball! Obwohl er in keiner Mannschaft spielt, ist Ihm der Beifall bei seinen Auftritten in allen Stadien der Welt gewiß: Denn Alfred Reindl ist Fußballakrobat und zwar von Weltformat. Angefangen hat alles wie bei vielen Millionen anderen Fußballern auch: Alfred Reindl begann mit 7 Jahren im Nachwuchsteam des BSC Oberhausen. Aber schon damals war er seinen Altersgenossen immer einen Schritt voraus, am Garagentor der Eltern trainierte er täglich neue Tricks mit der Lederkugel. Mit 15 Jahren kehrt er dem Mannschaftssport den Rücken und entwickelt seine eigene Auffassung vom Fußballspielen. Obwohl das Abitur und eine abgeschlossene Lehre zum Industriekaufmann viel Zeit in Anspruch nahmen, übte der ehrgeizige Sportler täglich das Jonglieren mit dem Fußball. Heute trainiert Alfred Reindl täglich und ist ständig auf der Suche nach neuen spektakulären Fußballtricks wie z.B. seine neue Nackentrick-Pirouette, Bauchaufzüge mit dem Ball auf dem Kopf, den mehrfachen Nackentrick, Liegestützen mit dem Ball im Genick, Absatzkick mit Torschuß und und und.........als krönendes Highlight 5 Kopfbälle pro Sekunde innerhalb seiner Kopfballweltrekorddemonstration, den sensationellen 150 Kopfbällen in 30 Sekunden!

Nach überzeugenden Auftritten bei Topereignisssen wie Europacupfinals, UEFA-Cup Finals, wo er u.a. Diego Maradonna persönlich kennenlernte, hat Alfred Reindl seine ersten großen Ziele erreicht:

Topauftritte bei fünf Fußballeuropameisterschaften, 1988 in Deutschland, 1992 in Schweden, 1996 in England, 2000 in Holland/Belgien und 2004 in Portugal und 2008 in Österreich! Die bisherige Krönung waren die Auftritte bei vier Fußball-World-Cups, 1990 in Italien, wo ihm ein eigner Fernsehbericht im WM-Rückblick gewidmet wurde, 1994 in den USA wo er als David Copperfield des German Soccer von CNN bezeichnet wurde, 1998 bei der WM in Frankreich wo er von Michel Platini in den höchsten Tönen gelobt wurde und 2006 in Deutschland, ein Highlight für alle Fußballfeinschmecker!

Daneben gehören zahlreiche Auftritte bei Fernsehshows, das aktuelle Sportstudio, Blickpunkt Sport sowie Auftritte bei großen Sportgalas, wie den Ball des Sports mit dem Bundeskanzler und Auftritte bei internationalen Messen, wie die ISPO zu seinen großen Stationen. Die größte Ehre bisher ist die Ernennung zum Botschafter für das Fußballland Bayern im Jahr 2004.

Aber der Blick ist bereits auf die Fußball-WM 2018 in Russland gerichtet, bei der er auch die Zuschauer mit seiner weltweit einmaligen Fußballshow begeistern möchte.




Möglicher Ablaufplan für Alfred Reindl´s Fußballshow


1. Ansage gemäß Vorlage (Autogrammrückseite)

2. Demonstration meiner aktuellen Fußballkür

3. Interviewfragen wie z.B.:
a) Wie wird man Fußballakrobat?
b) Wieviel Trainingsaufwand ist notwendig?
c) Welche Persönlichkeiten haben Sie schon Kennengelernt?
d) Wo steht zur Zeit Ihr Kopfballweltrekord?
e) Welche sportlichen Ziele haben Sie

4. Jonglierwettbewerb mit ca. 5 Aktiven bzw. Jonglier-Show-Training mit
    Jugendlichen

5. Kopfballweltrekorddemonstration, sensationelle 150 Kopfbälle in 30 Sekunden

6. Autogramme auf Wunsch bis zu einer Stunde